Happiness Bug mit Grüße aus Dubai

In Buch ‚Grüße aus Dubai 1, im Kapitel ‚Global Happiness Day’ spreche ich vom ‚Happiness Bug’, der Glückslaus:

„Einmal davon befallen wird man sie nicht mehr los. Durch engagiertes Handeln erzeugt man Glücksgefühle, bei seinen Mitmenschen wie bei sich selber, und eine Eigendynamik kommt in Bewegung …“ (PS: probieren Sie’s aus 😉 )

Mit meinen Büchern möchte ich auch viel bewegen! Dafür brauche ich Ihre Hilfe!
Jedes verkaufte ‚Grüße aus Dubai 1, Kleines Buch von großen Visionen’ unterstützt einen indischen Sozial-Unternehmer. Er wird begleitet mit Trainings und dadurch in die Lage versetzt, seine eigene Vision von einer besseren Welt in die Realität umzusetzen.

Buy 1 – Kauf 1 Buch – Give 1 – Gib – 1 Training. Kleines Buch – großer Beitrag!

 

Wie funktioniert es genau? Meine Bucherlöse gehen über Buy1-Give1free / www.b1g1.com an www.UnLtdINDIA.org, die die indischen Sozial Unternehmer betreut. Diese Organisation ist überzeugt dass nur Individuen die notwendigen neuen Ideen, Energie und Ressourcen aufbringen, um Veränderungen in der indischen Gesellschaft möglich zu machen.

Investieren in Ideen – Führungs-Persönlichkeiten entwickeln – die Welt verändern. Überall. Ja.

Lesen Sie mehr in der Kategory ‚Win Win‘ .

Schreibe einen Kommentar