Gut zu wissen – Feiertage in Dubai

Wenn man nach Dubai reist, sich zu orientieren für einen neuen Job oder aus geschäftlichen Gründen, dann sollte man sich vorher informieren, ob es zu der geplanten Zeit Feiertage in Dubai gibt.
Bis auf den Nationalfeiertag der Vereinigten Arabischen Emirate, der jährlich am 2. Dezember gefeiert wird, sind fast alle anderen Feiertage an den Islamischen Kalender (Hijri) gebunden. Das islamische Jahr orientiert sich an dem Mondlauf. Somit hat das Jahr im Unterschied zu unserem nur 354 or 355 Tage.
Außerdem verschiebt sich der Ramadan jedes Jahr um ca. 14 Tage nach vorne.

Somit verschieben sich natürlich auch alle anderen Feiertage, die sich auf den Ramadan beziehen, nach vorne in unserem Kalender. In 2016 beginnt der Ramadan am 6. Juni. 

Feiertage in Dubai – Auswirkungen

Dadurch dass sich die Feiertage in Dubai jedes Jahr verschieben, kann man sie sich nicht wirklich merken, und sollte sich unbedingt vorher informieren. Als Tourist oder Urlauber ist man davon nur bedingt betroffen. Das gilt für die Zeit des Ramadan, wo Essen und Trinken während des Tages / der Fastenzeit in der Öffentlichkeit sichtbar nicht erlaubt ist.
Lesen Sie dazu meinen Exkurs Jahreszeit und Ramadan auf dieser Seite, wo es um Wetter und Jahreszeiten geht.
Die islamischen Feiertage wie natürlich auch der Nationalfeiertag werden immer ausgiebig gefeiert, sodass mehrere Tage die Regierungsunternehmen oder die Behörden geschlossen haben. Die privaten Unternehmen unterliegen nicht ganz so der großzügigen Ferienregelung.
Also wenn sie zu Feiertagen in Dubai / der Emirate reisen, dann werden sie beruflich oder geschäftlich wenig erreichen können. Am besten ist es, sie informieren sich über die jeweilige Feiertagsplanung auf den Seiten von offiziellen Medien der Emirate.
Wenn ein hochrangiges Regierungsmitglied plötzlich stirbt, dann kommt auch das öffentliche Leben und die Wirtschaft teilweise zum Erliegen. Veranstaltungen werden dann oft abgesagt. Solche Anlässe werden anders als in unserer Kultur viel höher gewichtet. Deswegen mein Tipp: informieren Sie sich vor Ihrer Abreise über die öffentlichen Medien der Emirate wie bspw. Gulfnews, ob es gerade besondere Feiertage  in Dubai / den Emiraten oder andere Vorfälle gibt, die ihre Absichten durchkreuzen könnten. Dann empfiehlt sich, den Reise Termin zu verschieben.

Übrigens die Kurzgeschichte in meinem Dubai Buch ‚Ende gut – Hotel Eröffnung‘ erzählt unter anderem von solch einem Ereignis mit großer Tragweite.

Schreibe einen Kommentar