1. Arabic Mezzeh in der Dubai Wüste

Wo kann man seinen Urlaub besser starten als in Dubais Wüste? Deshalb mein Vorschlag gleich am 1. Abend und rechtzeitig zum Sunset  zum Abendessen zu einem echten Wüstencamp oder Wüstenresort sich fahren zu lassen, um dort unter dem Sternenhimmel traditionelle Gerichte des Mittleren Ostens vom Grill & Buffet zu geniessen.

 

 

 

 

Eine traditionelle Begrüßung mit Arabischen Kaffee, Tee und Dateln erwartet uns, während das Holzkohlenfeuer und der Ofen angeheizt wird.

Zeit zum Entspannen und auf Kissen liegend einzutauchen in das Wüstenfeeling von Bedouinen… .

 

 

 

 

 

 

Und noch mehr… erleben Sie, wie es sich anfühlt auf einer Wüstenschaukel, dem Kamel, zu reiten …

Träumen Sie sich im Rhythmus authentischer arabischer Musik und einer Bauchtänzerin in die Welt von 1001 Nacht.

Deutschland ist plötzlich ganz weit weg …

Dubai Wüste – auch am Tag einen Ausflug wert

Wenn Sie frühzeitig ankommen, sollten Sie vor dem gemütlichen Dinner noch an einer Safari teilnehmen. Die Wüste gehört ja wie das Meer zu Dubai und hat ihre ganz eigene Wirkung auf uns.  Wenn ein Ausflug in die Dubai Wüste dann empfehle ich diese Tour: ‚Historische Luxus-Safari mit Dinner‘

Ich kenne das Team persönlich und das ist mit Herzblut dabei, den Gästen ein eindrückliches Erlebnis zu verschaffen. Das kann man leider nicht von vielen Anbietern sagen. Auch in Dubai gibt es die unangenehmen Begleiterscheinungen von Massentourismus. Ich habe verschiedene Touren in die Dubai Wüste bei unterschiedlichen Anbietern mitgemacht.

Fahren Sie wie ich durch die Dünenlandschaft des Dubai Desert-Conservation-Reservats im legendären 1950er Land Rover … , sehen Sie eine Falkenvorführung, etc… bei der ‚Historische Luxus-Safari mit Dinner‘.

>> nächster Tag ‚Dubai Sehenswürdigkeiten‘

Fotos sind nur Beispiele und nicht identisch mit dem Angebot, in der Reihenfolge:
© Gaby Barton

rechte Fotos © Government of Dubai

© & credits to Rob Cumming