Mehr Sehenswürdigkeiten & Wissenswertes zu Dubai

Sich mit Urlaubskrimi weiterbilden!

Ja es geht, wenn der Urlaubskrimi zum Beispiel von einem Insider des jeweiligen Schauplatzes/der Region geschrieben ist. Und trotz aller Fiktion Realitätstreue bei den lokalen Gegebenheiten vorhanden ist. Gaby Barton hatte für sechs Jahre in Dubai gelebt und gearbeitet. Und erlebt, was es heißt, als Deutsche in dem Emirat zusammenzuleben und zu arbeiten. Dubai ist bekanntermaßen eine Stadt mit über 80 % Ausländeranteil aus aller Herren Länder. Und damit nicht nur ein arabisches, sondern multikulturelles, internationales Umfeld. Noch während ihrer

Urlaubskrimi – Dubai Krimi 1 News

Toller Erfolg für meinen Urlaubskrimi ‚Verloren in Dubai …‘: Ich habe Gelegenheit auf der Leipziger Buchmesse diesen weltweit ersten Dubai Krimi seiner Art vorzustellen. Gebe Ausblick auf den 2. Titel und Hintergrundinfos zum Schauplatz & beliebten Urlaubsort … Hier kann man schon viele Infos zum Urlaubsland Dubai bekommen. Und mit dem Krimi hat man dann auch den perfekten Lesebegleiter – eben einen Urlaubskrimi.   Wieviel Dubai ist im Urlaubskrimi? Auch wenn der typische Urlauber nicht in dem Businesshotel wohnen wird, was

Syrische Flüchtlinge in Dubai

Mein Ziel mit dem ersten Dubai Krimi /der Dubai Krimireihe ist, meine Leser mit einer interessanten Ermittlerfigur und einer spannenden Story zu unterhalten. Aber auch über Dubai und die Vereinigten Arabischen Emirate zu erzählen. Syrische Flüchtlinge in Dubai Da nehme ich natürlich mal auf die syrische Flüchtlinge in Dubai bzw. die Bürgerkriegssituation Bezug. Das bleibt nicht aus, denn ich will wieder einen Blick hinter die Kulisse geben. Wie ich das schon mit meinem ersten Buch getan hatte. Und aktuelle Ereignisse

Berliner Ermittlerin steckt im Dubai-Krimi fest

Crowdfunding-Kampagne für Vorfinanzierung 1. Dubai-Krimi startet! Presse-Mitteilung Berlin 20.4.16 Am 21. April startet ein Crowdfunding Projekt auf dem Portal Startnext für die Vorfinanzierung des 1. Dubai-Krimi ›Keine Grüße aus Dubai‹, dem ersten Titel in der allerersten Dubai-Krimireihe. Das Buch von ca. 350 Seiten soll bis Ende August 2016 fertig geschrieben werden. Gaby Barton die Autorin hatte die Spannungsgeschichte mit der Ermittlerin Kate aus Berlin schon in 2006, als sie in Dubai lebte und arbeitete, entwickelt und daran geschrieben. Dann aber